Aktivität und Werte

Überzeugen Sie sich, dass Little Hope in Ihrem Sinn tätig ist

 

  • aus 20 jähriger Erfahrung in Nepal und Liebe zu Menschen und Kultur sinnvolle Hilfe leisten
  • unsere Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche (Schwerpunkt Mädchen) im verarmten ländlichen Umfeld
  • Bildung, Ernährung und Gesundheit dieser Kinder werden verbessert
  • keine Verwaltungskosten aus Ihren Spenden

  • 100% Ihrer Spenden werden in Nepal für unsere Projektarbeit eingesetzt

  • Null Toleranz bei Korruption in Nepal oder in Deutschland
( Auszug aus dem Leitbild von Little Hope )

Projektdörfer und Patenschaften

Virtuelle Reise zum Patenkind

Die Kontaktperson zu ihren Patenkindern in Nepal ist Elina Chaudhary, die jüngste Little Hope Mitarbeiterin. Elina sprich perfekt Englisch, aber auch ein paar Brocken Deutsch. Sie werden unsere Elina mögen.....

 

Simari

Simari liegt mitten auf dem Land, aber zentral zwischen anderen Dörfern mit ähnlichen Lebensbedingungen. Es hat sich schnell herumgesprochen, dass hier für am Existenzminimum lebende Mutter-Kind Familien eine Möglichkeit besteht, den Kindern wieder ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Dies bietet das Kinderhaus.

 

Banjariya

......Ehemalige Leibeigene nennt man Kamaiyas. Die Menschen in Banjariya sind arm und kämpfen um die tägliche Nahrung. Little Hope hat hier mit dem begonnen, was am dringendsten notwendig ist. Wir haben eine kleine Gesundheitsstation eingerichtet, ähnlich der in Simari.

 

Virtuelle Reise

NEPAL: Kultur

......oft sind Hausaltäre nur ein simpler Stein vor dem Haus, kaum erkennbar. Alle ursprünglichen Feste im Land sind religiöser Art. Beten, feiern und tanzen liegen dicht beieinander. Alle Bräuche und Gesellschaftsregeln kommen in ihrem Ursprung aus religiösen Überlieferungen, aus den alten Sanskrit Schriften, den Veden, den Upanischaden, der Bhagavad Gita.

 

NEPAL: Menschen

Wie in diesem Bild haben die Menschen zwei Ebenen in ihrem Leben. Eine Oberfläche wie blauer Himmel, herrliche Landschaft. Nepals Menschen strahlen Freundlichkeit und Lebensbejahung aus, und das ist nicht gespielt. Aber unter der Oberfläche, wie unter dunklen Wolken, sitzt die Angst vor allen Dingen des täglichen Lebens.

 

NEPAL: Land

Nach der Revolution  war plötzlich alles anders. Der Großteil der gläubigen Hindus war von einem Tag auf den andern ohne Orientierung. Die Maoisten die für über zehntausend Tote verantwortlich sind, verschwanden. Bis zur Einführung der Demokratie dauerte es danach nochmals 8 Jahre.

 

Hoffnung für Kinder

Situation

Maslowsche Bedüfnisspyramide: Hat ein Mensch nicht die Möglichkeit sein Grundbedürfnis nach Hunger, Durst und Schlaf zu stillen, kann er die nächste Bedürfnisebene nicht erreichen. Genau das geschieht in vielen ländlichen Familien.

Gesundheit und Ernährung

Trotz aller Bemühungen können die Familien nicht durch die meist kleinen landwirtschaftlichen Flächen ernährt werden. Die Anzahl der Kinder ist hoch, wenn dann noch selbst erzeugtes Gemüse verkauft wird, bleibt erst recht nichts übrig. Arbeit anderswo gibt es nicht. Die Spirale der Verelendung dreht sich. Den Männern bleibt nur die Möglichkeit im Ausland einen Job zu suchen.


 

Bildung und Aufklärung

.....die Frauen Nepals sind in Ihren Rechten und der Verwirklichung ihrer Bedürfnisse 100 Jahre zurück. Bei uns wurde vor einhundert Jahren das Frauenwahlrecht eingeführt. In Nepal müssen sich die Frauen jetzt emanzipieren. Junge Mädchen und Heranwachsende sind für Verständnis und Aufklärung durch Little Hope sehr dankbar.

 

Über Little Hope e.V.

Leitbild und Vision

Sinnvolle Entwicklungshilfe in Nepal setzt einen engen Kontakt mit der dortigen Kultur voraus. Nur dann ist die wirklich vorhandene Not sichtbar. Wir erkennen das Vorhandensein von Armut und sozialer Ausgrenzung und bieten Lösungen an. Wir kümmern uns um die Kinder ehemaliger Leibeigener (Kamaiya). Besondere Unterstützung benötigen Heranwachsende, insbesondere Mädchen.

 

Mitglied und Pate werden

Little Hope möchte Ihnen die Möglichkeit einer flexiblen Patenschaft anbieten. Sie können Diese nach Ihren Wünschen gestalten.
Wir stellen sicher dass Ihr Patenkind alle nötigen Materialien für den Schulbesuch sowie Schulkleidung erhält. Es sind Ausgaben die den Eltern oft schwer fallen. Ihr Patenkind wird medizinisch betreut und nimmt an den von Little Hope angebotenen Schulungen teil. Sie erhalten einen regelmäßig fortgeführten Lebenslauf,

 

Wir über uns

Little Hope leistet Hilfe für Kinder aus sozial benachteiligten Bevölkerungsschichten in Nepal. Der Verein ist aus dem Wunsch entstanden es besser zu machen, konkreter und gezielter! Ohne Verwaltungskosten!
Wir haben das Glück auf zwanzig Jahren Erfahrung in der Arbeit für Nepal aufbauen zu können.
Im Dezember 2018 haben deshalb acht Menschen die Nepal lieben, Little Hope gegründet.

20 jährige Erfahrung

Gesundheit

......auf der 18 stündigen Busreise von Kathmandu nach Balchaur lernte ich in diesem August einen nepalesischen Architekten kennen, Raj Kumar Pokharel. Wir waren uns von Beginn an sympathisch. Er hat es dann auch geschafft meine Entwürfe für eine neue Gesundheitsstation in die Praxis umzusetzen. Im April 2014 war der Bau fertig. Ein den Erfordernissen optimal angepasstes Gebäude mit einem Behandlungstrakt und einer kleinen Wohnung für die medizinische Kraft.

Trinkwasser

....diese Lösung dürfte in Nepal einmalig sein. Das System läuft jetzt seit 5 Jahren ohne nennenswerte Probleme. Die Evaluation zeigt, dass die Hautkrankheiten bis Ende 2018 um fast die Hälfte zurückgegangen sind. Auch die Erkrankungen der Verdauungsorgane haben sich massiv verringert, da die Menschen das „Mineralwasser“ aus 100 Meter Tiefe zu schätzen wissen. Ein solches Ergebnis motiviert für die Arbeit die ich den Menschen dort bieten kann.

 

Kultur

.... Eine Gruppe von 40 Kindern in Mönchskleidung ging den Berg hinauf zu einer anderen Gompa. Dieses schöne Bild setzte sich regelrecht in unseren Köpfen fest. Wir kamen mit den Priestern ins Gespräch und erlangten mehr Kenntnis über diesen Ort und die Gefährdung der buddhistischen Kultur in dieser Gegend. Es war uns klar, dass hier etwas geschehen musste. Ein halbes Jahr später konnte ich ein einfaches aber effektives Projekt für Kinder beginnen.